Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Gespräch am Sonntag

Beilrode. Die Gemeinde Beilrode arbeitet mit voller Kraft an der Verbesserung der ostelbischen S-Bahn-Anbindung von Beilrode nach Leipzig sowie an der Erhöhung der Attraktivität des Bahnhofsumfeldes. Dabei sollen auch die Einwohner mit einbezogen werden. Im SonntagsWochenBlatt erklärt Bürgermeister Rene Vetter, was das genau bedeutet.SWB: Herr Vetter, warum ist der S-Bahn-Haltepunkt…
Falkenberg/Elster Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Marion Casper, Kämmerin und Amtsleiterin für Kultur und Tourismus der Stadt Falkenberg/Elster, warum das Strandfest Tradition hat.SWB: Sie sind gleichzeitig Kämmerin und Amtsleiterin für Kultur und Tourismus der Stadt Falkenberg/Elster. Schließt sich das nicht aus?Marion Casper: Nein, das passt gut und ist kein Widerspruch. Auch wenn…
Riesa/ Torgau. 15.7.2018 Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Volker F. Lanzenberger vom Kompetenzzentrum Riesa in der Hauptstraße 13/15 Steuerberater und Rechtsanwälte, warum er wegen Internet und Digitalisierung erhöhte Ansprüche auf seine Berufsbranche zukommen sieht. SWB: Sie sind seit 1990 als Steuerberater in Torgau, mittlerweile auch in Riesa ansässig. Wo steht Ihre Branche…
Oschatz. Im Sonntagsgespräch erklärt Rita Brückner, wie die Tafel funktioniert, wer Lebensmittel spendet und wer berechtigt ist Lebensmittel zu bekommen.SWB: Frau Brückner, Sie setzen sich seit 13 Jahren für die Oschatzer Tafel mit viel Herzblut ein. Sind Sie mit der momentanen Situation zufrieden?Rita Brückner: Das ist eine schwierige Frage. Es…
Mühlberg/Elbe, 06.07.2018. Über die Weltmeisterschaft, die World-Radiosport-Team-Championship – kurz WRTC, wurden alle Kommunen informiert, in deren Gebiet die insgesamt 65 Wettkampfstationen aufgebaut werden. Standort für die Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung ist Wittenberg. SWB sprach mit Klaus Wöhler vom Organisationsteam der WM.SWB: Herr Wöhler, gab es schon einmal eine Weltmeisterschaft der Amateurfunker…
Torgau, 6. 7. 2018. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Prof. Elvira Dreßen, warum Torgau auch eine Stadt der Musik ist.SWB: Frau Prof. Dreßen, können Sie kurz rekapitulieren, wie es dazu kam, die Internationale Sächsische Sängerakademie Torgau, Schloss Hartenfels ins Leben zu rufen. Bestand der Bedarf, oder war die Zeit einfach reif für…
Torgau, 6. 7. 2018. Im SonntagsWochenBlatt erklärt Sarah Lippert, Kulturreferentin in der Stadtverwaltung Torgau, warum der Tag der Sachsen ein vielseitiges und familienfreundliches Programm bereit-hält.SWB: Frau Lippert, Sie leiten die AG Programm zum „Tag der Sachsen“. Welche Höhepunkte sind auf den neun Themenbühnen vom 7. bis 9. September in der…
Torgau, 29. 6. 2018. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Thomas Richter, Veranstalter des In-Flammen-Open-Airs, warum ihn alle nur „Metal-Richter“ nennen.SWB: Herr Richter, sind die Vorbereitungen für das In- Flammen 2018 abgeschlossen, die Behördengänge erledigt, die Hotels für die Bands gebucht und den Kuchen ausgesucht? Thomas Richter: Zum Großteil, ja. Jetzt beginnt der…
Riesa Seit 2012 ist Alexander Malt Leiter des Riesaer Filmpalastes „Capitol“. Vorher hat er bereits in Meißen und Pirna Erfahrungen gesammelt und leitet in Riesa das Capitol als eine wichtige Adresse im Freizeitangebot in der Stadt. Das Kino auch in der heutigen Zeit ein besonderes Erlebnis ist und durchaus DVD…
Herzberg Viele Menschen können sich ganz gewiss noch gut erinnern, als der 100. Geburtstag gebührend gefeiert wurde und das Spitzenspiel 1. FC Union Berlin (2. Liga) gegen die Cottbuser jede Menge Fußballer und Freunde begeisterte. Da lag es nahe, in der wirklich vorzeigbaren Werner –Seelenbinder-Sportstätte ein nächstes großes Event zu…
Oschatz. Matthias Müller ist nun seit fast zehn Jahren im Amt als Bürgermeister von Wermsdorf erfolgreich tätig. Im Sonntagsgespräch erläutert er die erfreulichen Umstände die Wermsdorf in vielen Aspekten zum Vorbild machen.SWB: Herr Müller, in der letzten Jahren hat sich in Wermsdorf viel getan. Sind Sie mit den Vorhaben zufrieden?Matthias…
Schlieben. 24.6.21018 Der Moienmarkt selbst ist abgeleitet vom Wort „Moie“, welches ein Mädchen oder besser noch zu alten Zeiten eine Magd beschreibt. Denn einst nutzten die Bauern diesen Markt, um Mägde und Knechte für die bevorstehende Ernte anzuwerben. Seit über 20 Jahren folgen die Schliebener wieder den alten Traditionen, alljährlich…
Seite 1 von 38