Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Eric Clapton Coverband und Kai Strauss in der Kulturbastion Torgau

Cliff Stevens & Band zelebrieren den einzigartigen Sound von Slowhand Eric Clapton.   Foto: PR Cliff Stevens & Band zelebrieren den einzigartigen Sound von Slowhand Eric Clapton.  Foto: PR

Torgau, 2. 2. 2018. Zwei Konzerte unterschiedlicher Couleur locken am Donnerstag, dem 8. Februar und am Sonnabend, dem 10. Februar in die Torgauer Kulturbastion. Zum einen spielt die CLIFF STEVENS & BAND Slowhand - Ultimate Tribute to Eric Clapton ab 20 Uhr, zum anderen KAI STRAUSS & THE ELECTRIC BLUES ALLSTARS ab 21 Uhr. Der Blues-Gitarren Himmel: Kratziger, ergreifender Gesang und überzeugendes Songwriting á la Eric Clapton und John Mayer. Cliff Stevens – Ein großer Gitarrist, der den Blues mit einer von der Straße gehärteten Stimme der Erfahrung singt. Kai Strauss seinerzeit zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, tourte Strauss über 15 Jahre lang an der Seite des Texaners Memo Gonzalez und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. Auf der Bühne überzeugt der sympathische Westfale mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen. Kai Strauss & The Electric Blues Allstars live ist ein mitreißendes Konzerterlebnis, souverän dargeboten von einer international besetzten Band und einem Frontmann, der immer zeigt wo der Hammer hängt.
SWB

Tickets per Telefon unter 03421 737610, an der Abendkasse oder auf www.kulturbastion.de