Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Sicherheit im eigenen Zuhause

Wie schnell sich Türen mittels Brechstange öffnen lassen, zeigt die Polizeiliche Beratungsstelle. Wie schnell sich Türen mittels Brechstange öffnen lassen, zeigt die Polizeiliche Beratungsstelle. Foto: M&M | Mediation & Marketing e. K.

Oschatz. 6.4.2018  In diesem Jahr wird das Thema „Sicherheit rund um’s Haus“ in den Vordergrund des Gildetages am 15. April gerückt. Neben Infoständen und Demonstrationsmodellen der Polizeilichen Beratungsstelle zeigen die Handwerksmeister der Oschatzer Gilde ihr Können und beraten rund um das Thema Sicherheit im eigenen Zuhause. „Diebstahldelikte machen die Hälfte aller Straftaten in Deutschland aus“, so der Kriminalhauptkommissar Matthias Bradtke der Polizeidirektion Leipzig. 90 Prozent der privaten Haushalte seien nur ungenügend gesichert, meinen die Experten. „Dabei wird die Mehrzahl von Einbrüchen nicht von ‚Profis‘ mit schwerem Werkzeug verübt, sondern überwiegend von Gelegenheitstätern“, sagt der Kriminalhauptkommissar.
Zum Gildetag am 15.04.2018 stellt sich die Polizeiliche Beratungsstelle mit Demonstrationsmodellen und Sicherungstechnik rund um die Sicherheit in den eigenen vier Wänden vor. Von Fachberatern informiert, klärt die Polizeiliche Beratungsstelle an ihrem Informationsstand außerdem über Schwachstellen beim Schutz vor Einbrüchen auf.
„Einen hundertprozentigen Schutz vor Einbrüchen gibt es leider nicht“, erklärt Matthias Bradtke. Jedoch besagen die Statistiken der Polizei auch, dass es häufig beim Versuch des Einbruchs bleibt und die Täter unverrichteter Dinge wieder abziehen. Wie funktionieren eigentlich Einbruchmeldeanlagen? Welche Sicherungen an Fenstern bieten Schutz vor Einbrechern? Wie sieht ein gutes Zusatzschloss aus? All das erfahren die Besucher zum Gildetag am Stand der Polizei. Doch auch die Mitglieder der Oschatzer Gilde sind bestens auf das Thema vorbereitet. Neben rutschfesten Bodenbelägen oder Brandschutzmaßnahmen für die eigenen vier Wände klären die Handwerksmeister über verschiedene Gefahren im Haushalt auf. Vorführungen und Infostände der Gildemitglieder runden das Programm ab. Auf die kleinen Besucher warten spannende Spiele und eine Bastelecke. Der Oschatzer Gildetag findet wie gewohnt in der Zeit von 13 bis 18 Uhr auf dem Altmarkt in Oschatz statt.
Mehr Informationen gibt es auf www.oschatzer-gilde.de 

M&M | Mediation & Marketing e. K.