Wortmark Brandenburg in Domsdorf bis zum 29. Juli

Ingo Schiege bei der Ausstellungsvorbereitung. Ingo Schiege bei der Ausstellungsvorbereitung. Foto: M. Passek

In Vorbereitung des bevorstehenden Tag des Bergmanns wurden in diesen Tagen 31 interessante Zitate in kalligrafischer Schrift aufgehangen. Diese Kunstschrift hat sich  Ingo Schiege aus Lübbenau selbst angeeignet und seit etwa 30 Jahren pflegt er sehr intensiv dieses besondere Hobby. Inzwischen sind zahlreiche Werke entstanden. Die Ausstellung mit lehrreichen Sätzen von Loriot oder der in Herzberg geborenen Schriftstellerin Louise von Francois ist bis zum 29. Juli in der Kraftwerkshalle der Louise in Domsdorf zu sehen. Ingo Schiege gibt sein Wissen gern weiter, bietet Lehrgänge an oder schreibt auch ganz persönliche Redewendungen auf Bestellung. SWB/sn