Freizeit & Vereine

Torgau, 24.03.2017. Die beliebte Reiseshow-Reihe „Wunder Erde” kommt am Sonntag, dem 9. April, nach Torgau. Der weitgereiste Fotojournalist Roland Kock präsentiert live die atemberaubenden Landschaften Irlands auf der Großleinwand. Die Besucher erleben um 17 Uhr im Kulturhaus eine Reise mit traumhaften Bildern und wunderschöner Filmmusik. Über viele Monate waren Kock…
Bad Liebenwerda, 24.03.2107. Der Weltgästeführertag gab nicht nur Gelegenheit, die neuen Touren für 2017 vorzustellen, sondern auch besondere Themen hervorzuheben. Die eine oder andere Tour werden sich die Besucher als Ausflugsziel vorgenommen haben. Ausrichter der Veranstaltung, der Gästeführerring Südbrandenburg/Nordsachsen e.V. bot zur Auftaktveranstaltung nicht nur leckeren Kuchen, belegte Brötchen, Kaffee…
Falkenberg, 24.03.2017. Die Berufsorientierung stand als Thema im Fach Seminarkurs der 11. und 12. Klassen vom Herzberger Melanchthon-Gymansium im Mittelpunkt. Michael Kipp, Jonas Müller und Brian Ben übernahmen im Projekt „Backen“ die Aufgabe, auch die „Reformation“ mit einzubeziehen. Die Jugendlichen wählten die Bäckerei Hoffmann in Falkenberg aus, um mehr von…
Oschatz. Mit dieser Oase ist den Oschatzern ein großer Wurf gelungen. Das ehemalige Landesgartenschaugelände an der Döllnitz wurde im Anschluss an die Ausstellung 2006 zu einem Familien- und Freizeitpark weiterentwickelt. Die Unterhaltung und Entwicklung des Parks für Besucher wird durch die Lebenshilfe Oschatz möglich gemacht. 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit…
Torgau, 17. 3. 2017. „Natürlich sind wir sehr stolz, das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit bekommen zu haben“, erklärte Jacqueline Ulbrich, K&S Residenzleiterin sichtlich bewegt. „Ich glaube, dass wir einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, und die betriebliche Berufsausbildung zur Unternehmens-Philosophie gehört.“ Seit dem Jahr 2003 bildete K&S in…
Herzberg, 16.03.2017. Gedichte, Geschichten, Bilder, viel Neurecherchiertes um den dichtenden Matrosen Ringelnatz und die heitere Asta Nielsen sowie das bunte Künstler-Sommerleben auf Hiddensee - alles interessante Fakten, die am 21. März in der Herzberger BücherKammer zur Dokumentation im Mittelpunkt stehen. Was dichtete Ringelnatz „selig töricht“ über ertrinkende Seemänner, das Seepferdchen,…
Bernsdorf, 16.03.2017. War es im vorigen Jahr recht ruhig um das beliebte Wasserfest am Badesee, soll sich das 2017 auf jeden Fall wieder ändern. Termin dafür ist das Zweite Wochenende im Juli. Denn auf Wunsch vieler Einwohner und Besucher soll der traditionelle Höhepunkt, organisiert vom Kultur- und Heimatverein, wieder mehr…
Herzberg, 09.03.2017. Am Sonntag, dem 19. März, um 15 Uhr können die jüngeren Besucher mit ihren Familien das interessante Abenteuer vom neugierigen Thomas, der auf Weltraumreise geht, erleben. Der kleine Thomas wollte schon immer mal wissen, wer der Mond eigentlich ist? Deshalb baut er sich aus seinem Bett ein Raumschiff…
Grochwitz, 09.03.2017. Wenn sich Marathonwagen, gepaart mit rasanten Pferden und natürlich ebenso forschen Gespannführern in den Parcours begeben – dann wird es für Pferdeliebhaber ganz gewiss interessant. Daher organisierte Sandro Hauß aus Gräfendorf mit vielen Helfern ein Dreiländercup im Geschicklichkeitsfahren. „Die Idee dazu entstand schon während der Weihnachtsveranstaltung“, verriet Sandro…
FINSTERWALDE Die Idee einer modernen Disc-Golf-Anlage für die Finsterwalder Bürgerheide traf auf große Zustimmung und wurde schließlich von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig angenommen. Eine solche besondere Anlage besteht, ähnlich wie eine Golfanlage, aus verschiedenen Abwurfpunkten sowie Zielkörben, die auf einem bestimmten Gelände verteilt sind. Beim Disc-Golfen wird von einem festgelegten Startpunkt…
HERZBERG Am vergangenen Sonntag wurden in Herzberg zum 14. Mal die Stadtmeister unter den Tennis-Freizeitspielern gesucht und in spannenden Spielen gefunden. Der Herzberger Tennisclub „Grün- Weiß“ (HTC) lädt traditionell einmal im Jahr Mitglieder ohne Punktspiele und Vereinsfremde aus dem Altkreis Herzberg zu diesem Turnier ein. Der Vorjahressieger Martin Lehmann fand…
PLESSA Der Bergmannstag ist nach wie vor eine feste Größe im Lauchhammer Veranstaltungska lender. In diesem Jahr wurde er vom Traditionsverein Braunkohle Lauchhammer im Volkspark veranstaltet. Zur Tradition gehört es auch, dass das Orchester der Bergarbeiter Plessa für die musikalische Umrahmung sorgt. Diesmal ließen die Musiker ihrem Nachwuchs den Vortritt.…
Seite 1 von 45