Eisschokolade selbst gemacht

Wie von der Eisdiele: Eisschokolade mit Vanilleeis und Sahne.  Foto: Michael Tewes - Fotolia.com Wie von der Eisdiele: Eisschokolade mit Vanilleeis und Sahne. Foto: Michael Tewes - Fotolia.com

Region.  Sie haben Ihr Herz an Schokolade verloren? Dann werden Sie unsere Eisschokolade lieben. Sie schmeckt nach Sommerferien am Meer und sonnigen Stunden in der Eisdiele. Mit unserem Rezept ist der Sommerklassiker im Handumdrehen fertig gerührt. Neben kaltem Kakao gehören unbedingt dazu: Vanilleeis und Sahne! www.lecker.de

Zutaten für 1 Glas
Eisschokolade:
200 ml Milch
2 TL gutes Kakaopulver
2 Kugeln Vanilleeis
1–2 EL geschlagene Sahne
Krokantsplitter zum Verzieren
So geht‘s!
Milch und Kakaopulver gut miteinander verrühren. Sie können die Milch dafür vorher erhitzen. Anschließend aber die Trinkschokolade gut abkühlen lassen.
Zwei Kugeln Vanilleeis in ein hohes Glas geben.
Kakao darübergießen.
Die geschlagene Sahne obendrauf geben und mit Krokantsplittern verzieren.
Fertig ist die Eisschokolade, wie wir sie kennen und lieben!