„Die Seele baumeln lassen“

„Die Seele baumeln lassen“

Schildau Dieter Claus war 38 Jahre Schwimmmeister, seit 1976 im Seebad Schildau tätig. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt er, warum man in Schildau die Zeichen der Zeit erkannte.

Was ist los in Riesa/Oschatz und Umgebung?

Erntefest in Schmannewitz

Schmannewitz Zum diesjährigen Erntefest im „Bäuerlichen Museum“ Schmannewitz wird am 3. Oktober ab 13.30 Uhr unter Regie des Verschönerungsvereins 1882 Schmannewitz e. V.  geladen. Die Gäste erleben im nordsächsischen Dreiseitenhof traditionelle handwerkliche Vorführungen und alte  landwirtschaftliche Techniken wie Dreschen, Schmieden, Buttern, Korbflechten und Spinnen. Des Weiteren lassen sich die traditionellen hausgemachten Leckereien wie Zuckerkuchen aus dem Hausbackofen, Kaffee, Fettbemmen,  Butter- und Wurstbrote genießen. Musikalisch begleitet wird das Erntefest vom Musikverein Lampertswalde. SWB/HL

weiterlesen ...

Was ist los in Elbe-Elster und Umgebung?

Kulinarische Apfelwochen

Region Die Gaststätten der Initiative „Regionale Speisekarte“ haben sich dem Ziel verschrieben, ihren Gästen genau das zu bieten, was saisonal und regional am Frischesten ist. Herbstzeit ist Erntezeit und vom 26. September bis 16. November dreht sich in der heimischen Gastronomie wieder alles  um die herbstlichen Genüsse mit Spezialitäten rund um den Apfel, (Erd)apfel und Kürbis. Die teilnehmenden Gastronomen der Regionalen Speisekarte werden wieder leckere Gerichte rund um das herbstliche Obst und Gemüse kreieren.  Von der Kürbissuppe bis zum Apfeldessert – lassen Sie sich in den teilnehmenden Restaurants mit Gaumengenüssen in Kombination mit dem Apfel verwöhnen.  Die Gastgeber bieten kulinarische Highlights und laden alle interessierten Gäste herzlich ein, die kulinarischen Genüsse zu probieren. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Torgau und Umgebung?

Kutschenhindernisfahren

Loßwig Anlässlich des traditionellen Oktoberfestes in Loßwig vom 26. bis 28. September laden die Pferdefreunde Elbaue e. V. am Sonntag, dem 28. September, ab 12 Uhr zum Kutschenhindernisfahren für Freizeitfahrer ein. Der scharfe Start erfolgt um 13 Uhr. Wie der Veranstalter mitteilte, übernimmt er für Schäden jeglicher Art keinerlei Schadensersatzansprüche. Anmeldungen zur Teilnahme bei den Fahrwettkämpfen ab dem 16. September und bis zum 22. September bei Karsten Thomas unter den Telefonnummern 0170 8326200 oder 0160 90204307. SWB/HL

weiterlesen ...