„Güte und Treue sollen einander begegnen“

„Güte und Treue sollen einander begegnen“

Oschatz Seit September 2014 ist Oschatz neben anderen Städten und Gemeinden im Landkreis Nordsachsen zum Zufluchtsort für Flüchtlinge weltweiter Krisengebiete geworden. Die Zahl der geflüchteten Menschen  wird  steigen. Die Evangelisch-Lutherische St. Aegidien Kirchgemeinde Oschatz engagiert sich im Bündnis für Demokratie, Menschlichkeit und Toleranz für die Integration vor Ort. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Pfarrer Christof Jochem, wie...

Was ist los in Riesa/Oschatz und Umgebung?

+ + + RIE-Ticker + + +

Riesa Nicht vergessen, am 8. März sind die letzten beiden Vorstellungen der Puppenbühne Rabatz, 11 Uhr und 16 Uhr. 
Staucha Am 7. März lädt Sie der Frühlings- und Gesundheitsmarkt in Staucha ab 9 Uhr ein.
Grossenhain/Riesa Im vierten Philharmonischen Konzert spielt die Elbland Philharmonie Sachsen unter der Leitung von GMD Christian Voß Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Eröffnet wird das unter dem Motto „Reise nach Prag“ stehende Konzert durch die Ouvertüre zur Oper „Don Giovanni“. Anschließend interpretiert die  südkoreanische Solistin Ho Jeong Lee Mozarts Klavierkonzert C-Dur KV 503. Termine: Samstag, 14. März, 19 Uhr, Kulturzentrum Schloss Großenhain, Tel. 03522 505555, Sonntag, 15. März,19 Uhr, Stadthalle „stern“ Riesa Karten im Vorverkauf in der Tourist-Info, Tel. 03525 529420 und im Probenhaus des Orchesters, 03525 72260.
Riesa Live-Musik im Panama Joe´s heißt es am 6. März, ab 19 Uhr.
Riesa Die Elblandphilharmonie Sachsen präsentiert am 7. März, ab 18 Uhr Ausschnitte aus Opern und Operetten von Offenbach, Waldteufel und der Familie Strauss. Veranstaltungsort ist die Stadthalle „stern“. Karten gibt es an der RiesaInformation. 
Großenhain Vom 6. bis 8. März findet im und ums Schloss Großenhain ein ungarisches Wochenende mit der Partnerstadt Kecskemét statt. Es gibt ein Markttreiben mit original ungarischen Händlern vor dem Schloss. Mehr Infos unter: www.kulturzentrum-grossenhain.de SWB

+ + + OZ-Ticker + + +

Lampertswalde Zur Verkehrsteilnehmerschulung mit Fahrschullehrer Herrn Boden am 12. März, 19 Uhr im Highländerhof lädt die Freiwillige Feuerwehr Lampertswalde alle interessierten Bürger recht herzlich ein. SWB
Lampersdorf Die Jagdgenossenschaft Lampersdorf lädt am 19. März um 19 Uhr zur Jagdversammlung ein. Tagesordnung: Wahl Jagdvorstand; Beschluss Satzung; Beschluss Auszahlung JagdpachtJagdvorstand
Oschatz Am 14. März ist ab 18 Uhr Sven Perski aus Riesa im „O“ in Oschatz zu Gast. Er hat Bhutan, das „Land der Glückseligkeit“ bereist und berichtet von seinen Erlebnissen. SWB
Mügeln Der Offroad-Frühjahrsklassiker „Rund um Dahlen“ startet am 15. März auf dem Marktplatz der Heidestadt. Gastgeber ist der MSC Dahlen. SWB
Sornzig Am 4. März beginnt um 19 Uhr der Vortrag „Wildobstsorten“ des Obstbauvereins Sornzig e. V. im Kloster Sornzig,  Ansprechpartner ist Herr Hanns unter Telefon 034362 32213. SWB
Mügeln Am 5. März beginnt um 19 Uhr beim Angelverein Mügeln „Krebsbach“ e. V. der Vereinsabend in der Gaststätte „Filmriss“ in Mügeln. Themen sind unter anderem der Arbeitseinsatz im Tagebau Frieden Kemmlitz und das Osterfeuer. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Elbe-Elster und Umgebung?

Ausstellung

Herzberg Beim Schulprojekt „Feuer-Erde-Wasser-Luft“ der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus Herzberg/Elster zeigen Schüler der Klassenstufen 1-10 ihre Arbeiten. Eröffnung ist am  5. März  um 15 Uhr in der Galerie im Bürgerzentrum. Die Ausstellung wird bis zum 10. April zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek und nach telefonischer Absprache unter 03535 482340 besucht werden. Weitere Informationen unter sb-herzberg.de. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Torgau und Umgebung?

Neuheiten und Trends

Köllitsch Am 11. März findet im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch der Fachtag Bau und Technik „Neuheiten und Trends in der Milchviehhaltung“ und am 25. März der Fachtag Bau und Technik „Tierwohl und Technik in der Schweinehaltung“ statt. Beide Fachtage beginnen um 9.30 Uhr. Eine Praktikerschulung „Weidesicherheit und Zaunbau“ wird derweil am 18. März ausgetragen. Alle Veranstaltungen sind kostenpflichtig und eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und per Telefon unter 034222 46-2622 oder 034222 46-2698 sowie auf www.smul.sachsen.de/lfulg. SWB/HL

weiterlesen ...