„Eine vergessene Blume“

„Eine vergessene Blume“

Riesa Marlies Guckland erfreut sich an einer vergessenen Blume, einer Tithonia rotundifolia. Der botanische Gattungsname Tithonia bezieht sich auf Tithonos aus der griechischen Mythologie, den Sohn des Laomedon und den Geliebten der Eos, deren römische Entsprechung Aurora ist.

Was ist los in Oschatz und Umgebung?

130 Jahre Bahnhof in Mügeln

Mügeln Die Döllnitzbahn hat in diesem Jahr doppelten Grund, ein Fest auszurichten. Zum einen wird das 130. Jubiläum des Schmalspurbahnhofs in Mügeln begangen und zum anderen kann die Döllnitzbahn GmbH bereits auf 20 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Aus diesem Anlass findet am „Wochenende des offenen Denkmals“ ein großes Bahnhofsfest auf und um das Mügelner Bahnhofsgelände statt. Die Gäste erwartet neben dem Pendelzugverkehr mit unseren eigenen Dampf- und Dieselloks auch die Gastlok 99 4511 mit Aussichtswagen. Gleichzeitig wird einmal am Tag ein Güterzug mit Personenbeförderung verkehren. Neben einer Fotoausstellung auf dem Bahnhofsgelände und der Möglichkeit am Samstag, den Bahnhof mal aus der Vogelperspektive zu betrachten, steht eine große Malaktion für Kinder auf dem Programm. Schließlich soll das Motto vom Tag des offenen Denkmals „Farbe“ nicht zu kurz kommen. Wer sich besonders für die Geschichte der Schmalspurbahn interessiert, sollte sich den Termin Samstag um 11 Uhr im Rathaus Mügeln vormerken. Die Eisenbahnhistoriker Reiner Scheffler und Wolfgang Krause werden mit Wort und Bild in vergangene Zeiten eintauchen. Am Sonntag ab 14.30 Uhr ist ein Platzkonzert mit den Kemmlitzer Blasmusikanten geplant. Weitere Fahrplan- und Veranstaltungsinformationen unter: 034362 32343 (Mo.-Fr.) und 034362 37541 (Sa./So.). SWB/HL

weiterlesen ...

Was ist los in Riesa und Umgebung?

Kaffeeklatsch im Stadtmuseum Riesa

Riesa Wer erinnert sich noch an die Riesaer Molkerei? Die ehemalige Betrieb des Milchkombinats produzierte neben Frischmilch auch Butter und Speisequark. An dieser Stelle befindet sich heute Riesas beliebtestes Einkaufszentrum. Beim nächsten Kaffeeklatsch im Riesaer Stadtmuseum am Montag, dem 1. September 2014, wird die Elbgalerie im Mittelpunkt stehen. Moderator Siegfried Martick hat sich den Centermanager Andre Schittko eingeladen, um über Vorder- und Hintergründiges des markanten Riesaer Einkaufszentrums zu sprechen. Ganz sicher wird es bei diesem Gespräch aber auch um Riesas Hauptstraße  und zukünftige Pläne für den Boulevard gehen. Wer dabei sein möchte: Los geht es wie immer um 15 Uhr mit einem einleitenden Rückblick auf die Geschichte des traditionsreichen Geländes der Elbgalerie. SWB/Peter Noack

weiterlesen ...

Was ist los in Elbe-Elster und Umgebung?

Erlebnistag

Falkenberg Der Förderverein „Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster)“ e.V. lädt am Sonntag, den 7. September ab 10Uhr ,zum  „Eisenbahn - Erlebnistag“ am Eisenbahnmuseum ein. Alle ehemaligen und aktiven Eisenbahner, aber auch Nichteisenbahner, sind herzlich willkommen. Vom Museumsgelände aus werden angeboten, Führerstandmitfahrten auf Lokomotiven und Fahrten mit dem  „Adler“ im Museumsgelände für Kinder. Eine Sonderausstellung erinnert an die Aufstellung der Denkmallok 52 5679 vor 25 Jahren. Die Original Falkenberger Blasmusikanten, die bereits die Einweihung des Technischen Denkmal vor 25 Jahren musikalisch umrahmten, werden wieder bei einem  kleinen Frühschoppen unterhalten. Frau Lippmann von der LVM-Versicherung hält für die Kinder wieder einige interessante Spiele bereit. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Torgau und Umgebung?

Herbstwanderung durch Dommitzsch

Dommitzsch Der Ländliche Kultur-und Tourismusverein e. V. in Dommitzsch lädt am 14. September, ab 14 Uhr zur alljährlichen, schon zur Tradition gewordenen Wanderung durch den Dommitzscher Stadtwald „Labaun“ ein. Treffpunkt ist das Forsthaus Labaun, von wo aus die Wanderung mit Stadtförster Christian Kurth beginnt und auch wieder endet. Während der Wanderung erfahren die Wanderfreunde Wissenswertes über die Flora und Fauna der Region. Wieder am Forsthaus angekommen, können sich die hungrigen Wandersgesellen bei einem kleinen Imbiss mit Kaffee und Kuchen sowie Deftigem vom Grill stärken, den Sonntagnachmittag gemütlich ausklingen lassen. Schönes Herbstwetter ist im Übrigen bestellt. SWB/HL

weiterlesen ...