„Jeder muss seine Stärken nutzen“

„Jeder muss seine Stärken nutzen“

Saathain Kulturell wird im Elbe-Elster-Land einiges geboten. Das Gut Saathain ist auch überregional für seine Veranstaltungen bekannt. SonntagsWochenBlatt kam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins Gut Saathain e. V., Joachim Pfützner, ins Gespräch.

Was ist los in Oschatz und Umgebung?

Länger geöffnet

Oschatz Mit dem Start der sächsischen Sommerferien vor wenigen Tagen hat auch das Freibad im Freizeit- und Erlebnisbad Platsch in Oschatz länger geöffnet. Vom 19. Juli bis 31. August können alle Wasserratten und Sonnenhungrigen das Döllnitzbecken mit Sprudelliegen, 25-Meter-Bahnen und Wasserrutsche, den Sprungturm, das Kleinkinderbecken, die Beachvolleyballplätze und die große Liegewiese täglich von 10 bis 19 Uhr nutzen. Natürlich bleibt das Freibad an lauen Sommernächten auch länger geöffnet. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Riesa und Umgebung?

Veranstaltungsinfo

Zeithain Der Reit- und Fahrverein Zeithain e.v. führt auch in diesem Jahr in den Sommerferien die traditionellen Ferien auf dem Reiterhof durch. In der 3. und 4. Woche sind noch Plätze frei. Wir bitten alle Kinder, die Interesse und Lust dazu haben, sich unter folgender Anschrift oder Telefonnummer anzumelden: Reit- und Fahrverein Zeithain, Teichstr. 17, 01619 Zeithain, Tel.: 03525 760410 Der Reitverein Zeithain

weiterlesen ...

Was ist los in Elbe-Elster und Umgebung?

Sportfest

Thalberg Der SV Grün-Weiß 21 Thalberg e.V. lädt am 2. August zum Sportfest ein. Von 13 bis 17 Uhr werden der FSV Thei-sa 1924 e.V., der FC Rot-Weiß Sallgast 64 e.V., der SV Blau-Weiß Tröbitz und die Mannschaften II und III des FC Bad Liebenwerda im Fußballturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Bad Liebenwerda gegeneinander antreten. Ab 17 Uhr findet das Hauptspiel FC Bad Liebenwerda gegen FSV Glück Auf Brieske Senftenberg statt. Während der Spielpausen und gegen 21 Uhr werden die Cheerleader auftreten. Ab 20 Uhr ist Disco im Zelt mit „Ryth Mix Disco“. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Torgau und Umgebung?

150 Jahre Feuerwehr in Torgau

Torgau Vom 13. bis 17. August wird das Jubiläum 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Torgau gefeiert. Los geht es am Mittwoch, dem Mittwoch, dem 13. August, um 14 Uhr, wenn in der Jahnturnhalle die Ausstellung mit einem hohen Wiedererkennungswert eröffnet wird. Um 17 Uhr beginnen Schauübungen für die interessierte Bevölkerung.      Am Freitag, dem 15. August, beginnt um 19 Uhr im Festzelt die große Festveranstaltung, ab 21 Uhr lockt ein bunter Tanzabend. Der Samstag steht in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Zeichen des Verbandstages des Feuerwehrkampfsports im Hartenfelsstadion, von 9 bis 14 Uhr werden auf dem Gelände moderne und historische Technik ausgestellt, Vorführungen der Feuerwehr zeigen die verschiedenen Aufgabengebiete, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr präsentieren sich verschiedene Vereine im Festzelt. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist sicherlich der große Festumzug, welcher sich ab 15 Uhr durch die Straßen Torgaus in Bewegung setzt. Ab 19 Uhr sind alle aufgerufen, mit der Feuerwehr zu feiern. Stargäste sind Antonia aus Tirol und die Jokers. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, dem 17. August, beginnt um 10 Uhr ein musikalischer Frühschoppen. SWB/HL

weiterlesen ...