Ich wollte immer hierbleiben

Ich wollte immer hierbleiben

Lebusa Weglaufen ist keine Lösung. Nur wer hierbleibt, kann in unserer Region etwas verändern. Dieser Meinung ist auch Vinzenz Lorenz aus Lebusa und hat eine Geschäftsidee in die Tat umgesetzt. SonntagsWochenBlatt kam mit ihm ins Gespräch.

Was ist los in Oschatz und Umgebung?

Nordic Walking am 27. April in Schmannewitz

Schmannewitz  Am Sonntag, dem 27. April, wird in Schmannewitz das HeideWalking – Nordic Walking in der Dahlener Heide – gestartet. Treffpunkt ist die Touristeninformation des Heidedorfs in der Dr.-Alfred-Brehm-Straße 2 (neben dem Bäuerlichen Museum). Ab 9 Uhr besteht die Möglichkeit der Anmeldung, zudem stehen eine Gesundheitsberatung sowie die Puls- und Blutdruckmessung im Vordergrund. Nach der gemeinsamen Erwärmung um 10 Uhr erfolgt der Start für den Einführungskurs (Leihstöcke für Neueinsteiger werden bereitgestellt) sowie drei Strecken für Fortgeschrittene. Erfahrene Nordic-Walking-Ins-trukteure begleiten auf Wunsch die Teilnehmer. Die Betreuung der Veranstaltung erfolgt durch den DRK-Ortsverein „Dahlener Heide.“ Die Startgebühr beträgt zwei Euro, für Kurkartenbesitzer frei. Weitere Informationen auf www.heidewalking.de SWB/HL

weiterlesen ...

Was ist los in Riesa und Umgebung?

Ernst und heiter wie das Leben

Riesa Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Lesebegeisterte feiern am 23. April den Tag des Lesens. Die UNESCO erklärte 1995 diesen Tag zum „Welttag des Buches“, den weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Der 23. April ist auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Die Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH führt aus diesem Anlass einen Aktionstag in der Erwachsenen- und in der Kinder- und Jugendbibliothek durch. In den Öffnungsstunden zwischen 13 Uhr und 18 Uhr melden beide Einrichtungen neue Leser kostenlos an. Der Besitz eines gültigen Bibliotheksausweises ermöglicht die Ausleihe aus unzähligen Büchern, zahlreichen CDs und DVDs, aus Zeitschriften und Spielen. SWB/PN

weiterlesen ...

Was ist los in Elbe-Elster und Umgebung?

Radeln

Schönewalde Am Samstag, dem 10. Mai, wird gemeinsam in den Frühling geradelt. Um 13 Uhr ist Treffpunkt auf dem Schönewalder Marktplatz. Die Fahrt führt zu System Holzbau GmbH & Co KG zur  Betriebsbesichtigung, danach nach Ahlsdorf zum Schloss mit Führung. In Hohenkuhnsdorf, wird bei Kaffee und Kuchen gerastet, bevor es nach Stolzenhain zu Steinmetzmeister Uwe Richter weitergeht. Weitere Infos erhalten Sie bei der Stadt Schönewalde, Abt. Kultur Markt 48, Frau Grasse, Tel.: 035362 7433-33, oder Frau Rose, Tel.: 35362 7433-29, kultur@schoenewalde. SWB

weiterlesen ...

Was ist los in Torgau und Umgebung?

Auf zum Skaten beim DSV-Mai-Line

Dommitzsch Traditionell wird am 1. Mai in Dommitzsch der Mai-Line-Cup 2014 des Dommitzscher SV für Inline-Skater auf dem Elbradweg gestartet. Auch bei der 11. Auflage befindet sich am ehemaligen Tonwerk der Start- und Zielbereich. Kernstück der Skater-Veranstaltung ist der Lauf über zehn Kilometer. Aber auch der Sprint-Cup für Kinder und Jugendliche sowie das Familien-Skaten gehören zum DSV-Mai-Line-Cup. Ein Sturzhelm ist bei allen Rennen Pflicht. Infos und Anmeldungen über Telefon 034223 41076 (nicht ständig besetzt) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie auf www.dommitzscher-sv.de SWB/HL

weiterlesen ...